Coaching für Maisons Relais, Crèches, SePAS

"Kein Kind kommt allein" – neue Wege der Elternpartizipation

validierte Weiterbildung
(Ref. 2017_12_ANB_16/2/PL)


In der institutionellen pädagogischen und sozialen Arbeit ist längst bekannt, dass Veränderungen und vor allem ein Umdenken im Bereich der Elternarbeit wichtig sind und viel zu lange vernachlässigt wurden. Denn eine funktionierende und effektive Zusammenarbeit zwischen Institution und Familie wirkt sich positiv auf die Beziehung mit dem Kind aus und erlaubt einen vollständigeren Blick auf das Kind. Sie fördert den gegenseitigen Respekt und ermöglicht sowohl die gegenseitige Unterstützung und Beratung in der pädagogischen Arbeit als auch das Ausarbeiten gemeinsamer Erziehungslinien.

Das Coaching baut auf das (Fach-)Wissen sowie auf die Ressourcen und Erfahrungen des Teams auf. Ziel ist es, pädagogische Teams in der Gestaltung ihrer bestehenden bzw. angehenden Kooperation mit den Eltern fachlich zu begleiten und sie in ihrem Vorhaben zu unterstützen, neue Wege der Elternpartizipation zu gehen.

Eltereschoul J. Korczak bietet das Coaching für pädagogische Teams in institutionellen Einrichtungen, wie z. B. Maison Relais, Crèche und Schule (weitere Informationen hier) und SePAS-Teams (weitere Informationen hier) an.


Coaching pour Maisons Relais, crèches, SePAS

« Aucun enfant ne vient seul »  De nouvelles pistes pour la participation des parents

Formation validée 
(Ref. 2017_12_ANB_16/2/PL)

Depuis quelque temps les professionnels du secteur social et éducatif se rendent compte, qu’ils ont depuis trop longtemps négligé le travail avec les parents et qu’il faut absolument y apporter des changements et une réorientation. Car une collaboration efficace et effective entre l’institution et la famille a des répercussions positives sur la relation avec l’enfant et permet d’avoir une vue plus complète sur l’enfant. Elle favorise le respect réciproque et permet aux professionnels et aux parents de se soutenir et conseiller les uns les autres, aussi bien dans le travail pédagogique que dans l’élaboration de principes d’éducation communs.

Le coaching se base en grande partie sur le savoir, les ressources et expériences de l’équipe pédagogique. Il a pour but d’assister l’équipe dans sa démarche de coopération existante ou en développement et de la soutenir sur son chemin vers de nouvelles formes de participation des parents.

L'Ecole des Parents J. Korcak élaboré un concept de coaching pour les équipes pédagogiques d’institutions tels que Maison Relais, crèches et écoles (plus d’infos ici) et pour les équipes des SePAS des lycées (plus d’infos ici).

Sie möchten uns helfen

MÖCHTEN SIE UNS BEI DER UMSETZUNG AMBITIONIERTER PROJEKTE UNERSTÜTZEN?

Erfahren Sie mehr
JOBS
Initiativbewerbungen / Praktikumsanfragen Initiativbewerbungen und Praktikumsanfragen sind an...

ELTERESCHOUL AGENDA


Vous trouverez ici les dates actuelles de la Eltereschloul...

plus...
AKTUELLES
Kurs für werdende Eltern ONLINE Solange die Elternschule keine Eltern mehr LIVE treffen kann, lädt...
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.